• Deutsch
  • English

Dach (ab)decken

„klopf klopf“ Gähn.. wer klopf wohl noch an die Tür um 9 Uhr abends? Da es bei uns bereits um 7 Uhr komplett dunkel ist, läuft abends kaum noch etwas. Die meisten gehen früh zu Bett oder sind einfach zu Hause. Sobald es dunkel ist, läuft einfach nichts mehr in Sambia. Deshalb ist es ungewohnt, wenn man so „spät“ noch Besuch bekommt.

Unser Nachbar ist an der Tür und informiert Joel, dass bei einer der Mietwohnungen von OM das Dach vom Sturm abgedeckt worden sei. Nun.. das Wetter ist nicht gerade hilfreich. Es regnet in Strömen. Nach verschiedenen Telefonaten mit den Leitern von OM Sambia, machen sich Joel und unser Nachbar auf den Weg zu dieser Wohnung. Die Mieter sind ausser Landes und ihre Wohnung wird gerade geflutet. Von 21:00 bis 23:00 arbeiten sie zu viert, um alle Möbel aus der Wohnung in eine der lehrstehenden, trockenen Wohnungen daneben zu bringen. In der ganzen Wohnung hat es ca. 10cm Wasser am Boden.

Am nächsten Tag musste die Wohnung erstmals geputzt werden. Und nun ist es Joel‘s aktuelles Projekt, diesen Schaden zu Flicken. Sowohl das Dach, wie auch die Decke müssen komplett ersetzt werden.

Fotos dazu findest du hier: 

https://joja.ch/de/fotogalerie/dach-abdecken